OCL-Controller

OCL_Touchscreen_Digital_Controller

OCL_Touchscreen_Digital_Controller

OCL_Controller_MENU1

OCL_Controller_MENU1

OCL_Controller_MENU2

OCL_Controller_MENU2

OCL-Lighting Research & Development arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung der Qualität und Zuverlässigkeit seiner Produkte. Sie berücksichtigt die jüngsten Entwicklungen im professionellen Gärtnerei- und Pflanzenzuchtumfeld sowie die neuen Marktvorschriften, insbesondere in Bezug auf Pflanzen für den medizinischen Bereich. So ist der Steuerung der neuesten Generation entstanden, effizienter, aber auch praktischer in der Anwendung.

DIGITAL LIGHTING TOUCHSCREEN CONTROLLER

Die digitale Lichtsteuerung OCL mit Touchscreen-Display ermöglicht eine genaue Temperaturüberwachung auf einem höheren Niveau. Die Programmierung ist einfach und die Daten können in einem Aktivitätsverfolgungsprotokoll aufgezeichnet werden. 

Die Steuerung erstreckt sich über 2 Umgebungen mit maximal 150 Vorschaltgeräten.

Es können zwei Sensoren angeschlossen werden, die jeweils in einem Steuerungsmodus "STANDARD" oder "OPTIMUM" arbeiten: der Datenvergleich ermöglicht eine präzise Kalibrierung. Darüber hinaus verbessert die separate Planungsfunktion die Kontrolle über den Vegetations- und Blühzyklus.

Das DLTC ist mit der OCL HPS DE-Serie.

Hauptfunktionen

  • RISE / FALL: simuliert natürliche Wachstumsbedingungen, die es den Pflanzen ermöglichen, sich allmählich zu erwärmen und abzukühlen. Unabhängige, spezifische Beleuchtungszyklen (2 Zonen).

  • AUTO-SAVE TEMP : erkennt überhöhte Innentemperaturen und reagiert automatisch, indem die Intensität der angeschlossenen Lampen reduziert wird. 

  • SHUTDOWN-TEMP: schaltet alle Lichter im Raum aus, wenn die Temperatur nicht gemäß der automatischen Einstellung sinkt.

  • Möglicher Anschluss an Zusatzgeräte wie: Befeuchter, Entfeuchter, Heizung, Lüftung.

  • Einstellung des Standard- oder asynchronen Timers.